Demenz-Betreuung

  • Schwieriges meistern, geduldig und liebevoll
  • Stundenweise Betreuung zu Hause oder in der Kleingruppe
  • Raum und Zeit schaffen für mehr Freude und Lebenssinn
  • Spürbare Entlastung für die Angehörigen
  • Auch für Demenzerkrankte gibt es immer wieder einen neuen Frühling,
    zwar ist jeder Frühling anders, aber dennoch schön
  • Wir sind Ihre sanften Demenz-Betreuer

Es beginnt ganz harmlos mit Vergesslichkeit, die sich immer mehr steigert. Unruhe und Nervosität plagen die Erkrankten, sie ziehen sich zurück. Manchmal wissen Sie nicht mehr, wo sie sich befinden und fangen an, bekannte Personen nicht mehr zu erkennen. Die Persönlichkeit der Erkrankten verändert sich, sie scheinen immer mehr in der Vergangenheit zu leben, ihr Verhalten kann Aggressionen beinhalten.

Demenz ist eine Erkrankung, die in der Regel immer weiter fortschreitet und auch für die Angehörigen zunehmend zur Belastungsprobe wird.

Begeben Sie sich daher schon frühzeitig in unsere liebevollen Hände und nutzen Sie zum Beispiel die stundenweise Betreuung zu Hause oder in der Kleingruppe. Unsere speziell ausgebildeten Mitarbeiterinnen stehen Ihnen kompetent beiseite.

Lassen Sie sich von uns in allen Belangen unterstützen, um Raum und Zeit zu schaffen für mehr Freude und Lebenssinn und dadurch wieder mehr Kraft zu schöpfen.

Ihr erster Schritt in den Frühling beginnt mit einer fürsorglichen, kostenfreien Beratung: Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie!


Erhalten Sie Ihr persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch

Jetzt anfragen